NfA-EXTRA: DIE NEUEN INCOTERMS®
Sichern Sie sich jetzt Ihr „NfA-Extra: Incoterms®“
Praxisrat zu den neuen Handelsklauseln









NfA-Extra: Die neuen Incoterms®

Themenspektrum und Inhalte

» Die entscheidenden Änderungen
» Alle Klauseln kompakt zusammen gefasst
» Die neuen Terms: DAP und DAT
» Was sich ändert, was Bestand hat
» Umsetzung in die Export-Praxis
» Rechtliche Fallstricke
» Stimmen aus der Praxis
» Mitwirkungspflicht
» Praktische Anwendungsvorlagen

Rezensionen und Empfehlungen:

Empfehlung des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.:

AUSSENWIRTSCHAFTSREPORT 17.2010, Berlin, 6. Dezember 2010

Literaturtipp
NfA-Extra: Die neuen Incoterms®
Am 01.01.2011 werden die neuen Incoterms® wirksam. Wer seine Lieferverträge rechtzeitig anpassen möchte, muss sich jetzt informieren. Die Incoterms® helfen Ihnen auf internationaler Ebene eine zeitgemäße Form der Kommunikation und Geschäftspraxis zu führen. Die neue „NfA-Extra - Ausgabe klärt Sie auf und liefert Ihnen alle aktuellen Informationen.

Empfehlung vom Bundesverband des Deutschen Exporthandels e. V.

BDEx-Außenwirtschaftsinformation Nr. 18/2010

Berlin, 08. Dezember 2010 NfA-Extra: Die neuen Incoterms®

Das vorliegende Special informiert rund um das Thema Incoterms und spricht nicht nur die klassische Verkäufer-Käufer-Beziehung an, sondern auch künftige Zollvorschriften und die Rolle der Banken. Auf der Seite 11 ist ein Pflichten-Schaubild zu finden. Die Fachbeiträge sind von erfahrenen Autoren geschrieben.

Ihre Vorteile:

    * Sie können Lieferverträge rechtzeitig anpassen.

    * Sie können auf internationaler Ebene eine zeitgemäße Form der Kommunikation und Geschäftspraxis führen.

    * Sie erhalten aktuelle notwendige Informationen, egal welche Incoterms® Sie verwenden.

    * Sie erhalten praktische PDF-Arbeitsvorlagen.


Rezension der IHK Offenbach:

Der Verlag MBM Medien GmbH, auch Herausgeber der wichtigen Fachtageszeitung "Nachrichten für Außenhandel", legt hier das erste von weiteren geplanten Specials unter der Bezeichnung "NfA-Extra" vor. Es befasst sich sehr sinnvoll mit dem Wechsel der Incoterms-Regeln, der einen erheblichen Informationsbedarf erzeugt hat…. Das vorliegende Special informiert rund um das Thema Incoterms und spricht nicht nur die klassische Verkäufer-Käufer-Beziehung an, sondern auch künftige Zollvorschriften und die Rolle der Banken. Auf der Seite 11 ist ein Pflichten-Schaubild zu finden. Die Fachbeiträge sind von erfahrenen Autoren geschrieben. (JB)“

Jürgen Bräutigam, Referent
Geschäftsbereich International


Newsletter International Nr. 1 (Januar 2011) Industrie- und Handelskammern Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Offenbach am Main

NfA-Extra: Die neuen Incoterms:
Seit 01.01.2011 können die Incoterms 2010 zwischen den Geschäftspartnern vereinbart werden. Damit werden die Incoterms 2000 abgelöst. Urheber des Incoterms-Regelwerks ist die International Chamber of Commerce (ICC), Paris, in Deutschland vertreten durch ICC Deutschland e. V. in Berlin. Der Verlag MBM Medien GmbH, auch Herausgeber der wichtigen Fachtageszeitung "Nachrichten für Außen-handel", legt hier das erste von weiteren geplanten Specials unter der Bezeichnung "NfA-Extra" vor. Es befasst sich sehr sinnvoll mit dem Wechsel der Incoterms-Regeln, der einen erheblichen Informationsbedarf erzeugt hat. Die Incoterms 2010 sind den Entwicklungen globaler Logistik und den Änderungen moderner Versendungsformen gefolgt. Das vorliegende Special informiert rund um das Thema Incoterms und spricht nicht nur die klassische Verkäufer-Käufer-Beziehung an, sondern auch künftige Zollvorschriften und die Rolle der Banken. Auf der Seite 11 ist ein Pflichten-Schaubild zu finden. Die Fachbeiträge sind von erfahrenen Autoren geschrieben.


Sichern Sie sich jetzt Ihr NfA-Extra Incoterms® und profitieren Sie von unseren Sonderkonditionen bei Bestellungen ab 10 Exemplaren!

Jetzt bestellen! - Auftragsformular hier downloaden