Nachrichten für Außenhandel (NfA)

Teaserbild 'Nachrichten für Außenhandel (NfA)'

"Nachrichten für Außenhandel (NfA)" – die einzige deutschsprachige Tageszeitung für die gesamte Außenwirtschaft bietet einen schnellen und strukturierten Überblick über die wichtigsten Entwicklungen auf den internationalen Wachstumsmärkten.

Die NfA liefert hochwertige und praxisrelevante Hintergrundinformationen, ausführliche Analysen und Bewertungen -  deutlich umfassender als in der Wirtschaftstagespresse. Im Fokus stehen die deutschen Exportbranchen mit Schwerpunkt auf Investitionsgütern

Europa: Kommission dringt auf Vorbereitungen für ?No-Deal?

Erscheinungsdatum Website: 04.09.2019 16:00:19
Erscheinungsdatum Publikation: 05.09.2019

zurück zur Übersicht

BRÜSSEL (NfA)--Acht Wochen vor dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU hat die Kommission alle Bürger und Unternehmen in der EU-27 erneut aufgefordert, sich auf ein ?No-Deal-Szenario? vorzubereiten, verlautet aus Brüssel. Sie schlägt auch vor, dass der Europäische Solidaritätsfonds und der Europäische Fonds für die Anpassung an die Globalisierung zur Verfügung stehen sollten, um von einem ?No-Deal? besonders betroffene Unternehmen, Arbeitnehmer und EU-Staaten zu unterstützen. Angesichts der anhaltenden Unsicherheit im Bezug auf die Ratifizierung des gemeinsam vereinbarten Austrittsabkommens und der allgemeinen innenpolitischen Lage bleibe ein Szenario ohne Abkommen ein möglicher, wenn auch nicht erstrebenswerter Ausgang.

Dazu wurde eine detaillierte Checkliste veröffentlicht, um den Unternehmen, die mit dem Vereinigten Königreich Handel treiben, dabei zu helfen, abschließende Vorbereitungen zu treffen. Darüber hinaus schlägt die Kommission dem Europäischen Parlament und dem Rat vor, gezielte technische Anpassungen im Hinblick auf die Dauer der ?No-Deal?-Notfallmaßnahmen der EU im Bereich Verkehr vorzunehmen.

zurück zur Übersicht