Bauwirtschaft

Der Newsletter "Bauwirtschaft" informiert über allgemeine markt-relevante Themen zur Bauwirtschaft. Im geschlossenen Online-Bereich können Abonnenten zudem täglich noch weitere Nachrichten zur Baubranche einsehen, die sukzessive aktualisiert werden.

Zahl der Neuzulassungen im Juli um fast 10% gestiegen

Erscheinungsdatum Website: 02.08.2019 15:55:10
Erscheinungsdatum Publikation: 05.08.2019

zurück zur Übersicht

FLENSBURG (AFP)--Die Zahl der Auto-Neuzulassungen ist im Juli kräftig gestiegen. Sie nahm um 4,7% auf fast 333.000 neue Pkw zu, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg mitteilte. Mehr als die Hälfte der neu zugelassenen Autos waren im Juli Benziner, wie das KBA weiter mitteilte. Der Dieselanteil stieg um 7% im Vorjahresvergleich auf 33%. Neuwagen mit Elektro- und Hybridantrieb kamen auf einen Anteil von 8,3%.

Besonders stark um fast 16% legten die Neuzulassungen von SUV zu - ihr Anteil erreichte damit im Juli 20% und lag damit gleichauf mit dem Anteil von Wagen der Kompaktklasse. Geländewagen erreichten einen Anteil von über 10%.

In den ersten sieben Monaten des Jahres wurden laut KBA rund 2,18 Mio Pkw neu zugelassen, das war im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Anstieg um 1,2%. Im Juli wurden den Angaben zufolge deutlich mehr Mini-Vans zugelassen (plus 30,4% im Vorjahresvergleich), fast 21% mehr Sportwagen und 19% mehr Wohnmobile.

zurück zur Übersicht