Chemie Aktuell

Die Leser des Newsletters "Chemie Aktuell" werden täglich über alle wichtigen Themen der Chemie-, Kautschuk und Umweltindustrie informiert. Im geschlossenen Online-Bereich können Abonnenten zudem noch weitere Nachrichten zur Branche einsehen, die täglich sukzessive aktualisiert werden.

EU-Kommission genehmigt Übernahme von Peroxychem durch Evonik

Erscheinungsdatum Website: 06.06.2019 16:45:04
Erscheinungsdatum Publikation: 07.06.2019

zurück zur Übersicht

ESSEN (Dow Jones)--Evonik hat von der EU-Kommission die Erlaubnis für die Übernahme des US-Unternehmens Peroxychem Holdings erhalten. Beide Unternehmen sind weltweit in der Herstellung und Vermarktung von Spezialchemikalien tätig, insbesondere von Wasserstoffperoxid und Peressigsäure. Die Kommission sei zu dem Schluss gekommen, dass die horizontalen Überschneidungen und vertikalen Beziehungen zwischen den Aktivitäten beider Konzerne keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken im Europäischen Wirtschaftsraum aufwerfen, da mehrere relevante Konkurrenzunternehmen auf dem Markt tätig seien.

Evonik hatte die 625 Mio US-Dollar schwere Übernahme von Peroxychem im November angekündigt. Verkäufer ist One Equity Partners. Mit dem Zukauf des Unternehmens mit Sitz in Philadelphia will Evonik in den USA das Segment Resource Efficiency verstärken, eines der beiden Wachstumssegmente des Konzerns. Peroxychen hat seinen Sitz in Philadelphia und zählt rund 600 Mitarbeiter. Weltweit werden 8 Werke betrieben, auch in Deutschland.

zurück zur Übersicht