Nachrichten für Außenhandel (NfA)

Teaserbild 'Nachrichten für Außenhandel (NfA)'

"Nachrichten für Außenhandel (NfA)" – die einzige deutschsprachige Tageszeitung für die gesamte Außenwirtschaft bietet einen schnellen und strukturierten Überblick über die wichtigsten Entwicklungen auf den internationalen Wachstumsmärkten.

Die NfA liefert hochwertige und praxisrelevante Hintergrundinformationen, ausführliche Analysen und Bewertungen -  deutlich umfassender als in der Wirtschaftstagespresse. Im Fokus stehen die deutschen Exportbranchen mit Schwerpunkt auf Investitionsgütern

Deutschland: Auftragseingang sinkt im Januar stark

Erscheinungsdatum Website: 08.03.2019 15:50:20
Erscheinungsdatum Publikation: 11.03.2019

zurück zur Übersicht

WIESBADEN (Dow Jones)--Der Auftragseingang der deutschen Industrie hat sich im Januar deutlich schwächer als erwartet entwickelt - allerdings auf einer spürbar nach oben revidierten Vormonatsbasis. Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamts sanken die Bestellungen gegenüber dem Vormonat um 2,6%. Volkswirte hatten dagegen einen Anstieg von 0,5% prognostiziert.

Der zunächst für Dezember gemeldete Rückgang von 1,6% wurde auf einen Anstieg von 0,9% revidiert. Das Niveau des Vorjahresmonats unterschritten die Bestellungen im Januar arbeitstäglich bereinigt um 3,9%.

Der Auftragseingang aus dem Inland sank im Januar gegenüber dem Vormonat um 1,2% und die Auslandsorders um 3,6%, wobei die Aufträge aus dem Euroraum um 2,6% zurückgingen. Das Wirtschaftsministerium spricht von einer "weiter anhaltenden konjunkturellen Abkühlung".

zurück zur Übersicht