Bauwirtschaft

Der Newsletter "Bauwirtschaft" informiert über allgemeine markt-relevante Themen zur Bauwirtschaft. Im geschlossenen Online-Bereich können Abonnenten zudem täglich noch weitere Nachrichten zur Baubranche einsehen, die sukzessive aktualisiert werden.

Nabaltec steigert Ergebnis - US-Tochter produziert wieder

Erscheinungsdatum Website: 28.02.2019 19:13:14
Erscheinungsdatum Publikation: 01.03.2019

zurück zur Übersicht

SCHWANDORF (Dow Jones)--Nabaltec hat 2018 Umsatz und Ergebnis leicht gesteigert. 2019 soll der Umsatz weiter zulegen, auch dank der Wiederaufnahme der Produktion bei der US-Tochter Nashtech.

Der Konzernumsatz wuchs 2018 nach vorläufigen Zahlen um 4,8% auf 176,7 Mio Euro, wobei beide Produktsegmente, funktionale Füllstoffe und Spezialoxide, zu der Entwicklung beitrugen. Das operative Ergebnis lag mit 18,5 Mio Euro leicht über dem Vorjahreswert von 18,3 Mio. Damit erreichte das Unternehmen aus der chemischen Industrie eine Ebit-Marge bezogen auf die Gesamtleistung von 10,4%. Im Vorjahr lag diese bei 10,8%. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen erhöhte sich um 2,0% auf 30,6 Mio Euro.

Wie Nabaltec zudem mitteilte, hat die US-Tochter Nashtech Ende 2018 wieder die Produktion aufgenommen und wird ab dem zweiten Quartal die US-Kunden wieder vollumfänglich beliefern.

Für das laufende Jahr erwartet der Vorstand der Nabaltec einen Umsatz zwischen 190 und 195 Mio Euro sowie eine Ebit-Marge zwischen 10 und 12%. "Viele der Faktoren, die uns 2018 halfen, den temporären Wegfall des Umsatz- und Ergebnisbeitrags unserer US-Tochter Nashtec zu kompensieren, sind gleichzeitig nachhaltiger Natur, wie die Weiterentwicklungen in unserem Produktmix hin zu ertragsstärkeren Produkten", wird Vorstandsvorsitzender Johannes Heckmann in der Mitteilung zitiert.

zurück zur Übersicht