Maschinen & Fahrzeuge

"Maschinen & Fahrzeuge" - Schon am Vorabend wissen Sie, was am nächsten Morgen die Branche bewegt 

Neue dynamische Märkte, vor allem in den Boomregionen Asiens und Osteuropas, gewinnen für den deutschen Automobil- und Maschinenbau zunehmend an Bedeutung. 

Rosenbauer steigert Ergebnis

Erscheinungsdatum Website: 12.02.2019 16:15:04
Erscheinungsdatum Publikation: 13.02.2019

zurück zur Übersicht

LEONDING (Dow Jones)--Rosenbauer hat im Gesamtjahr 2018 wieder seinen Wachstumskurs aufgenommen. Wie der österreichische Feuerwehrausrüster mitteilte, erhöhte sich der Konzernumsatz nach vorläufigen Zahlen auf 900,1 Mio Euro (2017: 847,6). Dabei sei der Umsatz im vierten Quartal mit 345,9 Mio Euro das stärkste Einzelquartal der Unternehmensgeschichte gewesen. Das operative Ergebnis habe sich mit 47,9 Mio Euro (21,1) Mio Ero mehr als verdoppelt. Die Ebit-Marge lag zum Jahresende bei 5,3%.

Im abgelaufenen Jahr verzeichnete Rosenbauer abermals einen Rekord-Auftragsbestand von 1,11Mrd Euro (0,970), wobei der größte Beitrag aus der Region Mittlerer Osten beziehungsweise Nordafrika kam. Der Auftragsbestand habe zum Jahresende mit 1,05 Mrd Dollar (0,88) auf einem Allzeithoch gelegen. Vor diesem Hintergrund erwartet der Vorstand des Unternehmen ein weiterhin stabiles Wachstum des Konzernumsatzes bei gleichzeitiger Steigerung der Profitabilität.

zurück zur Übersicht