Maschinen & Fahrzeuge

"Maschinen & Fahrzeuge" - Schon am Vorabend wissen Sie, was am nächsten Morgen die Branche bewegt 

Neue dynamische Märkte, vor allem in den Boomregionen Asiens und Osteuropas, gewinnen für den deutschen Automobil- und Maschinenbau zunehmend an Bedeutung. 

Klöckner-Finanzvorstand wechselt zu Gea

Erscheinungsdatum Website: 12.02.2019 16:15:04
Erscheinungsdatum Publikation: 13.02.2019

zurück zur Übersicht

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Anlagenbauer Gea Group hat einen neuen Finanzvorstand gefunden und der Stahlhändler Klöckner & Co einen verloren: Klöckner-Finanzchef Marcus A. Ketter wechselt den Arbeitgeber und wird bei Gea künftig die Aufgabe des langjährigen Finanzvorstands Helmut Schmale übernehmen, der im Mai ausscheidet. Ketter wolle eine andere berufliche Herausforderung annehmen, begründete Klöckner das Ausscheiden. Die Herausforderung bei Gea dürfte groß sein.

Gea erhofft sich vom Neuzugang Impulse in den Bereichen Prozessoptimierung sowie Digitalisierung und IT. Bei Klöckner hatte Ketter die Digitalisierung der Geschäftsprozesse mitgestaltet und das Performance-Management der Gesellschaft vorangetrieben.

Gea ist im Umbruch, bekommt das Unternehmen doch in wenigen Tagen mit Stefan Klebert auch einen neuen Vorstandschef. Der Anlagenbauer hatte vergangene Woche mit einem verhaltenen Ausblick auf das laufende Jahr für herbere Kursverluste bei der Gea-Aktie gesorgt und seine Mittelfristziele aufgegeben. Das war nur der Höhepunkt einer Reihe von Enttäuschungen bei der Geschäftsentwicklung. Die Gea-Aktie hat sich innerhalb eines Jahres bereits halbiert.

zurück zur Übersicht