Maschinen & Fahrzeuge

"Maschinen & Fahrzeuge" - Schon am Vorabend wissen Sie, was am nächsten Morgen die Branche bewegt 

Neue dynamische Märkte, vor allem in den Boomregionen Asiens und Osteuropas, gewinnen für den deutschen Automobil- und Maschinenbau zunehmend an Bedeutung. 

Audi liefert im Januar 3% weniger Fahrzeuge aus

Erscheinungsdatum Website: 08.02.2019 16:05:03
Erscheinungsdatum Publikation: 11.02.2019

zurück zur Übersicht

INGOLSTADT (Dow Jones)--Audi hat im Januar weltweit rund 144.650 Autos an Kunden ausgeliefert, ein Rückgang um 3%. In China habe das Unternehmen zwar 5,1% mehr und auf dem deutschen Heimatmarkt 1,5% mehr Fahrzeuge an die Kunden übergeben, teilte die Volkswagen-Tochter mit. In den USA ging der Absatz angesichts des Regierungsstillstands zu Beginn des Monats jedoch um 1,8% zurück.

Das Europa-Geschäft war trotz der Stärke in Deutschland mit einem Minus von 8,5% sogar stark rückläufig. Hier sind die Auswirkungen des fehlenden Angebotes durch die Umstellung auf den neuen WLTP-Prüfzyklus nach wie vor spürbar.

zurück zur Übersicht