Nachrichten für Außenhandel (NfA)

Teaserbild 'Nachrichten für Außenhandel (NfA)'

"Nachrichten für Außenhandel (NfA)" – die einzige deutschsprachige Tageszeitung für die gesamte Außenwirtschaft bietet einen schnellen und strukturierten Überblick über die wichtigsten Entwicklungen auf den internationalen Wachstumsmärkten.

Die NfA liefert hochwertige und praxisrelevante Hintergrundinformationen, ausführliche Analysen und Bewertungen -  deutlich umfassender als in der Wirtschaftstagespresse. Im Fokus stehen die deutschen Exportbranchen mit Schwerpunkt auf Investitionsgütern

Europa: "Globale Champions" gefordert: Deutsche Politik unzufrieden mit Brüssel

Erscheinungsdatum Website: 07.02.2019 16:14:01
Erscheinungsdatum Publikation: 07.02.2019

zurück zur Übersicht

BRÜSSEL (AFP)--CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich für eine Reform des EU-Wettbewerbsrechts ausgesprochen. Europa trage den Wettbewerb heute mit China und anderen Regionen der Welt aus, sagte sie in Brüssel mit Blick auf die untersagte Fusion mit Siemens und Alstom. Deshalb dürfte Wettbewerbsrecht durch die Fokussierung auf den heutigen, europäischen Markt "strategische Weichenstellungen für morgen" nicht verhindern.

Europa müsse "globale Champions" wie den Flugzeugbauer Airbus schaffen, ergänzte der Spitzenkandidat der europäischen Konservativen, Manfred Weber, bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Denn der chinesische Zugkonkurrent sei heute schon doppelt so groß wie Alstom und Siemens zusammen. Deshalb müsse Brüssel "in spezifischen Ausnahmefällen" in der Lage sein, "Wettbewerbsrecht nicht nur für Europa anzuwenden, sondern in globalen Maßstäben zu denken".

zurück zur Übersicht