Bauwirtschaft

Der Newsletter "Bauwirtschaft" informiert über allgemeine markt-relevante Themen zur Bauwirtschaft. Im geschlossenen Online-Bereich können Abonnenten zudem täglich noch weitere Nachrichten zur Baubranche einsehen, die sukzessive aktualisiert werden.

Vinci steigert Gewinn und zahlt mehr Dividende

Erscheinungsdatum Website: 07.02.2019 16:13:13
Erscheinungsdatum Publikation: 07.02.2019

zurück zur Übersicht

PARIS (Dow Jones)--Der französische Bau- und Infrastrukturkonzern Vinci hat im vergangenen Jahr Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Aktionäre können sich über eine höhere Dividende freuen.

Der Nettogewinn legte im Gesamtjahr 2018 auf 2,98 Mrd Euro von 2,75 Mrd im Vorjahreszeitraum zu. Das Ergebnis lag damit im Rahmen der Analystenerwartungen. Der Umsatz stieg um 8% auf 43,5 Mrd Euro, das operative Ergebnis (Ebitda) um 6,1% auf 6,9 Mrd. Auch diese Kennziffern erfüllten die Analystenprognosen.

Die Flughäfen von Vinci wurden von mehr als 195 Mio Passagieren genutzt, 6,8% mehr als im Vorjahr. Der Konzern hat jüngst die Mehrheit am Londoner Flughafen Gatwick erworben. Die Transaktion soll in der ersten Jahreshälfte 2019 abgeschlossen werden.

Vinci rechnet im laufenden Jahr mit steigenden Erlösen und Gewinnen. Auch das Passagieraufkommen an den Airports soll zulegen. Die Aktionäre sollen für 2018 eine Dividende von 2,67 Euro erhalten, nach 2,45 Euro im Vorjahr.

zurück zur Übersicht