Nachrichten für Außenhandel (NfA)

Teaserbild 'Nachrichten für Außenhandel (NfA)'

"Nachrichten für Außenhandel (NfA)" – die einzige deutschsprachige Tageszeitung für die gesamte Außenwirtschaft bietet einen schnellen und strukturierten Überblick über die wichtigsten Entwicklungen auf den internationalen Wachstumsmärkten.

Die NfA liefert hochwertige und praxisrelevante Hintergrundinformationen, ausführliche Analysen und Bewertungen -  deutlich umfassender als in der Wirtschaftstagespresse. Im Fokus stehen die deutschen Exportbranchen mit Schwerpunkt auf Investitionsgütern

USA: UPDATE: Fed-Chef vereidigt - Powell achtet auf "Risiken"

Erscheinungsdatum Website: 13.02.2018 18:05:31
Erscheinungsdatum Publikation: 14.02.2018

zurück zur Übersicht

WASHINGTON (Dow Jones)--Fed-Chairman Jerome Powell hat versprochen, dass die Fed Risiken für die Finanzstabilität im Auge behalten wird. Bei seiner Vereidigung vor dem US-Kongress sagte Powell: "Wir werden weiterhin auf sich entwickelnde Risiken für die Finanzstabilität achten." Anfang des Monates war es an der Wall Street zu einem so genannten Flash Crash gekommen. Die wichtigsten Aktienindizes waren innerhalb kürzester Zeit stark gesunken, nachdem das Arbeitsministerium einen unerwartet deutlichen Anstieg der Stundenlöhne gemeldet hatte.

Das hatte offenbar zu der Befürchtung geführt, dass der Inflationsdruck höher als bisher angenommen ist, was einen stärkeren Anstieg der Leitzinsen nach sich ziehen könnte. Unterstütztt wurden die Aktienmarktverluste durch automatische Handelssysteme. Die Nervosität an den Märkten hat sich seitdem nicht gelegt. Marktteilnehmer warten vor diesem Hintergrund mit Spannung auf die am heutigen Mittwoch zur Veröffentlichung anstehenden Inflationsdaten für Januar. Volkswirte erwarten einen Anstieg der Verbraucherpreise gegenüber dem Vormonat um 0,4%.

NfA/14.2.2018

zurück zur Übersicht